Dr. Ed Smith

Dr. Ed Smith hat den  TPM - Gebetsdienst entwickelt.

Er studierte Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Ehe-und Familienberatung am Southwestern Baptist Theological Seminary in Fort Worth, Texas, mit einem Abschluss als Master, und erhielt seine Doktorwürde (Doctorate of Ministry) am Midwestern Baptist Theological Seminary in Kansas City, MO.

Den größten Teil seiner erziehungswissenschaftlichen Promotion in Ehe- und Famlienberatung hat er am Southwestern Baptist Theological Seminary in Fort Worth, Texas, fertig gestellt.

Dr. Smith vertritt eine traditionelle, konservative, protestantische Theologie. Er bekennt sich zum Baptist Faith and Message und gehört zu einer Southern Baptist Church.

Sein beruflicher Werdegang :

17-jährige Tätigkeit in der Southern Baptist Church

Leitung von Ehekonferenzen

Pastoraler Seelsorger in Kentucky

1996: Entwicklung des Theophostischen Gebetsdienstes,                  2017 umbenannt in "Transformation Prayer Ministry"


Quelle: Theopostischer Gebetsdienst/ Handbuch für das Einführungsseminar 2007


Dr. Ed Smith im deutschsprachigen Raum

Dr. Ed Smith war im Mai 2012 im Salvatorkolleg Lochau-Hörbranz zu Besuch und hat dort zwei Seminare (Einführung und Vertiefung) angeboten. Dies war sein erstes Seminar im deutschsprachigen Raum! Insgesamt haben rund 200 Teilnehmer verschiedenster Konfessionen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland teilgenommen.

Dr. Ed Smith wird von 21.-23. Mai 2020 ins Salvatorkolleg Lochau-Hörbranz kommen: